Wir suchen ein Zuhause

Sie möchten einem Tier ein Zuhause geben oder einem Tier bis zu seiner endgültigen Vermittlung einen Pflegeplatz anbieten, dann wenden Sie sich bitte an Anja Szczypiorski: tiervermittlung@pau.care. Wir setzen uns dann persönlich mit Ihnen in Verbindung.


Bella (SOS Dogs Nederland)

 Hündin mit Handicap sucht verständnisvolle Familie

Bella ist eine wunderschöne Hündin von fast 2 Jahren mit einer Schulterhöhe von 50 cm. Als Bella in Holland angekommen ist, sahen wir, wie aufregend sie alles fand.  Die neue Welt war ihr völlig fremd. Doch mit Ruhe, Liebe und Geduld begann sie langsam aufzutauen.
Es ist aufgefallen, dass ihre Hinterbeine nicht so stabil schienen und wir wussten eigentlich schon bald, dass etwas nicht stimmt. Unser Verdacht wurde bestätigt als wir Röntgenaufnahmen von ihr machen ließen. Schlussfolgerung: eine schwere Form der HD. Leider wurde sie so geboren und es gibt nichts, was man dagegen tun kann. Sie bekommt Medikamente und damit geht es ihr viel besser! Sie rennt, spielt und ist fröhlich. Natürlich in Maßen, aber sie amüsiert sich in vollen Zügen! Ihre Prognose ist jedoch leider unbekannt.
Bella hat einen unglaublich süßen und sanften Charakter. Sie versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, geht an der Leine mit und macht nichts im Haus kaputt. Bella wird sich in einer stark belebten Umgebung nicht wohl fühlen und braucht ein ruhiges Haus. Wir sind wirklich auf der Suche nach jemandem, der ihr so lange wie möglich ein liebevolles Leben schenken möchte und sich mit uns über die beste Pflege für sie beraten möchte.

 

Reno (SOS Dogs Nederland)

 Akita-Rüde sucht selbstbewussten Besitzer

Das ist unser schöner Reno. Reno ist ein amerikanischer Akita-Rüde von einem Jahr. Er kommt aus Rumänien und wurde von den Leuten von SOS Dog in Rumänien gerettet und ist jetzt in Didam.
Reno ist ein wunderbarer Junge für uns. Er möchte mit Ihnen herumtollen, liebt körperliche Nähe und freut sich über Aufmerksamkeit und Kuscheln. Im Haus geht es ihm sehr gut, er bellt nicht und kann auch seine Ruhe genießen. Er liebt es zu laufen und ausgelastet zu werden.
Wegen seiner Rasse suchen wir Besitzer mit Erfahrung mit Akitas. Obwohl sein Charakter gut ist, sind sie nicht die einfachsten Hunde. Sie brauchen eine klare Führung. Reno ist wachsam und hat einen schützenden Charakter. Deshalb werden wir ihn nicht bei Familien mit Kindern unterbringen wollen. Wir suchen Besitzer, die fest in ihren Schuhen stehen und mit diesem schönen Hund arbeiten wollen. Als Gegenleistung erhalten Sie einen goldenen Kumpel!



Bram (SOS Dogs Nederland)

 Liebevoller Beschützer wartet auf sein Happy End

Dieser gut aussehende Rüde heißt Bram. Er ist 3 Jahre alt und etwa 50 Zentimeter groß. Er war gerade beim Hundefrisör und sieht wunderschön aus.
Bram kommt aus Rumänien, ist aber schon seit einem Jahr in den Niederlanden. Bram ist ein sehr großer Kuschelbär, immer froh uns zu sehen und zu Kuscheln! Er hört gut zu, folgt den Befehlen, ist stubenrein, macht nichts kaputt und kann eine Weile allein zu Hause bleiben.
Aber Sie werden sich sicher fragen, warum er schon seit einem Jahr ein zu Hause sucht. Bram ist leider zu uns zurückgekehrt - sein Vorbesitzer konnte aufgrund einer persönlichen Situation nicht mehr der Besitzer für Bram sein, den er braucht.
Bram ist sehr herrisch und Ihr größter Kumpel, er geht für Sie durchs Feuer! Aber leider geht er einen Schritt zu weit und mag es nicht, wenn Fremde das Haus betreten oder sich seinem Besitzer nähern. Er will ihn schützen.
Bram versteht sich gut mit Hunden. Wir suchen also nach einem Eigentümer, der fest in seinen Schuhen steht und Bram beibringen will, dass er ihn nicht schützen muss. Wir vermitteln ihn nicht an Familien mit Kindern und nur an sehr erfahrene Besitzer.

Anyo (SOS Dogs Nederland)

 Schüchterner Rüde sucht liebevolles zu Hause

Dieser schöne Schäferhund-ähnliche Rüde heißt Anyo. Wir wissen nicht genau, wie alt er ist - er ist noch jung und sicher nicht älter als 2 Jahre.
Vor nicht allzu langer Zeit wurde er von den Menschen von SOS-Dog in Rumänien aus dem städtischen Tierheim gerettet. Das ist ein Ort, an dem nach einigen Wochen, wenn niemand kommt, um sie zu holen, die Hunde auf die Tötungsliste gesetzt werden. Zum Glück ist dieses Schätzchen gerettet worden.
Danach ging er in das SOS-Hundeheim und dort war er in Sicherheit. Er wurde auf dem Gelände um das Hauptgebäude des Schutzhauses betreut. Es gibt genug Platz zum Herumlaufen und er kann laufen und mit anderen Hunden spielen. Anyo durfte letzte Woche seinen Koffer packen und konnte ihn auf eine Reise in die Niederlande mitnehmen. Er ist gerade in Didam angekommen.
Er ist sehr süß-aber auch schüchtern. Er möchte zu Ihnen kommen, traut sich aber noch nicht. Seine zukünftigen Besitzer werden Geduld mit ihm haben müssen und ihm Zeit geben müssen, sich daran zu gewöhnen. Für Ihr Verständnis und Ihre Geduld bekommen Sie einen schönen süßen Hund zurück. Ein Hund, den Sie nie wieder missen möchten!



Delia

 

Delia ist eine 5 jährige, kastrierte, ca.55-60cm hohe, Mischlings (Labrador/ Schäferhund) Hündin aus Rumänien. Ende November 2018 hat sie es aus dem Tierheim geschafft. In Deutschland angekommen ging Ihre Odyssee weiter. So wurde sie von einem Pflegeplatz auf den anderen verschoben.

Das hat sie derart verunsicher und verängstigt, dass sie aus der Angst gebissen hat.

 

Daraufhin nahm eine tolle Hunde erfahrene Pflegestelle Delia auf. Mit dem ihr entgegengebrachten Verstand und Verständnis hat Delia den nötigen Raum bekommen, um in Ruhe anzukommen. Sie hat seit dem ersten Angstbiss kein weiteres Mal versucht zu beißen.

Auf dem Hof in der Nähe von Osnabrück lebt sie viel draußen mit drei weiteren Hunden. 

 

Mittlerweile ist Delia eine ruhige und entspannte Hündin, die es sich zur Aufgabe macht, den Menschen an ihrer Seite zu beschützen und zu lieben. Noch ist sie sehr unsicher, daher ist viel Geduld und Hundeerfahrung gefragt!

Delia ist stubenrein, bleibt problemlos alleine und läuft mittlerweile gut an der Leine. Andere Hunde sind für sie kein Problem, solange sie nicht bedrängt wird. Autofahren ist für Delia noch aufregend, aber das lernt sie momentan. 

 

Delia hat mit Männern schlechte Erfahrung gemacht daher suchen wir für sie insbesondere ein Frauchen oder aber eine hundeerfahrenes Familie.  Für eine Familie mit kleinen Kindern ist Delia nicht geeignet. Auch ein Zuhause zusammen mit einem zweiten oder sogar dritten Hund wäre sehr schön für Delia. Delia sucht jemanden, der ihr die nötige Sicherheit und Vertrauen vermittelt. 



Johanna

 

Johanna kommt aus dem Tierheim von Beius/Rumänien. Man hatte sie dort in der Nähe trächtig und abgemagert auf der Straße gefunden. SIe wurde im Tierheim sofort kastriert. Später fand man heraus, dass sie Zigeunern gehörte, die sie odt missbrauchten und schlugen.

 

Johanna wurde im Oktober 2012 geboren und seit Februar 2018 lebt sie im Tierheim und sucht jetzt ein schönes Zuhause.

Johanna ist sehr lieb und menschenbezogen. Sie ist der ideale Familienhund und wünscht sich sehr ein schönes Zuhause, viel Zuwendung und Liebe. Sie ist freundlich, anhänglich, aufgeschlossen und lebensfroh.

 

Sie ist mit allen gut verträglich und möchte nur gefallen und es richtig machen. Natürlich muss sie noch viel lernen, denn sie hatte noch nie ein Zuhause. Aber: sie wird es gut machen und nie aufgeben - Aggressionen kennt sie nicht!



Motzok

 

Nachdem es das Schicksal mit heute fünfjährigen Motzok nicht sonderlich gut meinte und er von einem Auto erfasst wurde, musste er operiert werden und wurde anschließend wieder auf der Straße ausgesetzt. Dort lebte der ca. 50 cm große Rüde zusammen mit zwei Hundefreunden auf den Straßen von Oradea. Eigentlich wurden die drei von den Leuten gemocht und immer wieder mit Futter versorgt, bis sich einige dann doch beschwerten, so dass von den Hundefängern in Gefangenschaft genommen wurden. Man bat darum, sie dort rauszuholen, weil sie eben so ein freundliches und liebevolles Gemüt haben. Seitdem lebt Motzok im offenen Tierheim. 

 

Leider humpelt er aufgrund des Autounfalls etwas, was ihn aber nicht von seiner großen Bewegungs- und Lebensfreude abhält. Er ist einfach ein ganz toller Hund mit einem freundlichen und friedlichen Charakter, dem es von Herzen zu wünschen ist, dass er endlich ein Plätzchen für sich findet.

 

Er ist ausgeglichen gegenüber anderen Hunden und kann sich problemlos integrieren. Ein wirklicher Traumhund, der eine liebe Familie sucht.